Warhammer 40,000: Space Marines Primaris Redemptor Dreadnaught

Warhammer 40,000: Space Marines Primaris Redemptor Dreadnaught
29,25 € * 32,50 € * (10% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 1 Stück auf Lager.

  • 5011921091232
Redemptor Dreadnoughts sind riesige Kriegsmaschinen, die Knochen brechen und Schädel... mehr
Produktinformationen "Warhammer 40,000: Space Marines Primaris Redemptor Dreadnaught"

Redemptor Dreadnoughts sind riesige Kriegsmaschinen, die Knochen brechen und Schädel zerschmettern, wenn sie sich durch feindliche Reihen prügeln. Diese Goliaths der Schlacht sind größer, breiter und schlauer gefertigt als die Dreadnoughts traditioneller Konstruktion. Sie werden von hyperdichten Reaktoren und fortschrittlichen Faserbündeln angetrieben. Aus einem dröhnenden Stampfen können sie in einen weiten, donnernden Trab beschleunigen, der den Boden erzittern lässt, und sie rasen in ruhmreicher Herausforderung durch Feuerhagel. Die neuralen Verbindungen des Redemptors sind von derart wundersamen Entwurf, dass sein Insasse, obwohl er in den Sarcophagus in der Brust des Dreadnoughts eingebettet ist, mit überraschender Geschicklichkeit und Geschwindigkeit Kontrolle ausüben kann.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Komponenten, um einen Primaris Redemptor Dreadnought zu bauen. Er hat die zweifache Größe der bereits großen Primaris Space Marines – und ist größer und breiter als der Standard-Dreadnought – und ist ein außergewöhnlich aggressiv aussehendes Modell, das zu seinem Status als Machtfaktor auf dem Spieltisch passt. Er umfasst eine Auswahl aus Gatlingkanone oder Plasmabrenner am rechten Arm und einer Redemptor-Faust mit Schwerem Flammenwerfer als Unterstützungswaffe oder einer Gatlingkanone am linken, 2 an der Brust montierte Fragmentsturm-Granatwerfer oder Sturmbolter und ein Icarus-Raketenmagazin auf dem Rücken zur Luftverteidigung.

Die schwere Panzerung an der Torsofront des Redemptor Dreadnoughts – mit flachen Oberflächen und scharfen Linien, ideal für Abziehbilder und Details – kann gebaut werden, dass sie aufschwingt und den eingebetteten Sarcophagus zeigt. Der abenteuerlustige Hobbyist kann auch die Stifte von Hüfte, Armen und Beinen des Modells entfernen, was eine größere Vielfalt an Positionierungsmöglichkeiten ermöglicht.

Der Primaris Redemptor Dreadnought besteht aus 109 Teilen und wird mit einem Citadel-Rundbase (90 mm) und einem Abziehbilderbogen geliefert.

Weiterführende Links zu "Warhammer 40,000: Space Marines Primaris Redemptor Dreadnaught"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Warhammer 40,000: Space Marines Primaris Redemptor Dreadnaught"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen